Wer über die ersten Jahre von Billy Graham einen Einblick erhalten möchte, sei der aktuelle Film «Billy Graham – ein Leben für die gute Botschaft» empfohlen. Sein Werdegang und Herausforderungen sowie die frühe Freundschaft mit Charles Templeton, welcher zum Agnostiker wurde, werden gut dargelegt.

Kategorien: Filmmedium

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.